Knallgas Strikers

1982 aus einer Gruppe von Chemiker entstanden sorgen die Knallgas Strikes –
rund um den alternativen Fußball in Aachen sowie bei deutschen alternativen
Meisterschaften – immer wieder für phänomenale und hoffentlich sympathische
Effekte auf und neben dem Platz. Als Helmut Schmidt noch Bundeskanzler war,
Lift noch eine klebrige Zitronenplörre war und das satte Kloppenburg einer
sich öffnenden FLENS-Flasche südlich von Hamburg Altona für den Lockruf
einer noch zu entdeckenden Krötenart gehalten wurde. Ein Haufen wackerer
Chemiker hob die Knallgas Strikers aus der Taufe. Das Tor zur Glückseligkeit
dieser Truppe stand am Ende eines 30X50 m großen Ackers aus roter Asche und
wurde erfolgreich bei der Hochschulmeisterschaft berannt. Erstes Spiel,
erster Sieg, eine Legende war geboren. Legendär auf die regemäßige Teilnahme
des weiblichen Geschlechts auf dem Platz, was am Ende der ersten Bunte Liga
Saison Aachens zum Gewinn der goldenen Fußballschuhe auf silbernen Tablett
führen sollte. Wir waren die alternativsten der Alternativen.

Die Damen haben Knallgas „rechtzeitig“ vor dem ersten Gewinn der
Meisterschaft den Rücken gekehrt, Helmut Schmidt ist heute weniger Schall
als Rauch, aus Raider wurde Twix, nur der Name Knallgas Strikers existiert
immer noch und steht auch heute, wie schon vor nunmehr fast 40 Jahren für
herzerfrischenden, offensiven, attraktiven, innovativen, von (weniger) Kampf
geprägten, elanvollen, taktisch versierten, leidenschaftlichen, modernen,
herrlich unmodernen, schnörkellosen – aber vor allem ehrlichen Fußball.

Leagues
C-Liga, Freundschaftsspiele, Pokal
Saisons
2019/20 Pokal, 2020/2021, 2020/21 Freundschaftsspiele, 2020/21 Pokal
Heim
DatumHeimErgebnisseAuswärtsZeit